Atmosphärisches Plasma ...

... ist hervorragend geeignet für die zielgenaue Inline Reinigung, Aktivierung und Beschichtung von Kunststoffen, Metallen, Glas oder Verbundstoffen.

Wir vertreten im deutschsprachigen und osteuropäischen Raum die Firma AcXys, einen innovativen Hersteller von Plasmaanlagen. Dessen Stärke ist das Prozeß Know-How, die Basis jeder maßgeschneiderten Lösung für den Kunden. Der französische Plasmahersteller ist spezialisiert auf atmosphärisches Plasma für die Oberflächenmodifizierung.

Vorteile

Plasma kann z.B. nachfogende Behandlungen ersetzen:
Mechanische Vorbehandlung, Beflammung, Lösemittel, Primer

Die Anwendung von Plasma ist:
Sauber und trocken, kostengünstig, simpel und schnell und einfach zu installieren

ULS-Technologie

- Für kleine und mittelgroße Flächen
- Mittlere bis hohe Geschwindigkeiten
- Druckluft oder Gasgemische

UL-Coat-Technologie

- Atmosphärisches Plasma zum Aufbringen von anorganische Schichten (Oxyde, Metalle)
- z.B. für funktionale Folien
- z.B. Aufbringen einer Kupferbeschichtung

ULD-Technologie

- Mittlere bis große Oberflächen
- Niedrige bis mittlere Geschwindigkeiten
- Stickstoffbasierte Gasgemische